Aktuelles

Süddeutsche Zeitung: Lauterbach will „Aufholjagd“ bei der Digitalisierung – 09. August 2023

Auszug aus dem Beitrag der SZ am 09. August 2023:
Der Hausarzt Oliver Abbushi findet, Theorie und Umsetzung klafften oft noch zu weit auseinander. Er führt eine große Praxis im Münchner Landkreis und ist Vorsitzender des Münchner Bezirks des Bayerischen Hausärzteverbands. Seine Praxis stellt zurzeit noch keine E-Rezepte aus. Zum 1. Oktober ist die Einführung geplant. „Die Umsetzung ist noch sehr holprig“, so Abbushi.
Für die digitale Unterschrift unter dem E-Rezept brauche er ein Steckgerät an jedem Arbeitsplatz in der Praxis, dazu die funktionierende Software – und die zusätzliche Zeit pro Patient, um sich einzuloggen und zu signieren.

Abendzeitung München am 19. Juli 2023: Mittagsschlaf während der Hitze, Siesta auch in Deutschland?

Dr. Oliver Abbushi in der Abendzeitung München: „Eine Pause in der besonders heißen Tageszeit würde dem Körper Gelegenheit geben, sich zu regenerieren“. Deswegen findet er einen Mittagsschlaf, etwa eine Stunde gegen 14 Uhr „sehr empfehlenswert“. Ihm ist aber natürlich klar, dass das für Berifstätige bisher wohl eher „eine schöne Vorstellung“ als der Normalfall sein dürfte. …

Zeckenschutzimpfung – 18.02.2023

Zeitpunkt der Impfung: Bevorzugter Impftermin ist der Frühling, damit bis zum Beginn der „Zeckensaison“ ein wirksamer Impfschutz aufgebaut wird. Für einen langfristigen Schutz sind drei Impfdosen in bestimmten Abständen notwendig.
Nach 3-5 Jahren soll die Impfung bei fortbestehendem Infektionsrisiko durch eine einzelne Impfdosis aufgefrischt werden.

Das Erste / ARD – Live nach Neun vom 14.02.2023 mit Dr. Oliver Abbushi

Es gibt keine pflanzliche Wunderwaffe die jeder Erkältung sozusagen im handumdrehen ebseitigt. Aber es gibt sicherlich das eine oder andere Präparat wo man ein bisschen positiv die Entwicklung unterstützen kann. Das kann sein ein Thymian-Präparat, dann Efeu-Präparat, oder ganz einfach ein Salbei Tee. Salbei erweitert die Bronchien …
Man kann auch überlegen, ein bisschen Vitamin-D zu sich zu nehmen, oder wenn es möglich ist, sich auch einfach in die Sonne zu begeben. Vitamin D gibt dem Immunsystem auch nochmal eine Unterstützung …
Wo wir am meisten Angst vor haben, ist eine Lungenentzündung …

Praxis Dr. Abbushi im ZDF heute journal: Anstieg akuter Atemwegserkrankungen – RKI meldet neue Höchststände – 09.12.2022

„Wir haben multiple Infektpatienten die mit Atemwegsinfektionen, Schnupfen, Husten, teilweise Luftnot zu uns kommen und teilweise sehr besorgt sind. Das Ganze geht oft über längere Zeit, Tage, Wochen, also bis zu 10 Tage sind die teilweise schon krank und kommen schon zum zweiten mal und so sind wir sehr beschäftigt.“ sagt Dr. Oliver Abbushi.
ZDF heute journal: Es sind jede Menge unterschiedliche Erkältungsviren am Werk. Unter anderem die RS-Viren die Kindern zusetzen, Grippe-Viren und Corona mischt auch noch ein bisschen mit.
Die Zahl der Atemwegserkrankungen in diese Woche außergewöhnlich hoch laut Robert Koch Institut, ca. 9,5 Millionen Personen, fast 12% der deutschen Bevölkerung leidet daran.

Grippeimpfung 2022/2023 – 26.09.2022

Die kalte Jahreszeit ist auf dem Vormarsch. Um Sie optimal dafür zu rüsten, werden wir Ihnen ab Oktober wieder die jährliche Grippe-Schutzimpfung anbieten. Im Herbst durchgeführte Impfungen schützen Sie den ganzen Winter über. Die Impfung ist aber bis Ende Februar sinnvoll.