fluechtlingeHelfen auch Sie Ihrer Stadt München bei der Versorgung der Flüchtlinge!

In den letzten Wochen erreichten mehrere Tausend Flüchtlinge die Landeshauptstadt. Die Solidarität und Hilfsbereitschaft in breiten Teilen der Bevölkerung ist überwältigend.

Auch unsere Praxis hat Mitarbeiter frei gestellt, die in der Erstaufnahme in Riem mithelfen und sowohl Sachspenden als auch eine Geldspende von 2000€ geleistet.

Derzeit werden vor allem freiwillige Helfer, die sich durch ihre Zeitspende in vielfältigsten Bereichen ehrenamtlich engagieren können, und Geldspenden benötigt.

Informieren Sie sich unter http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Fluechtlinge/Helfen.html#1

über alle aktuelle Möglichkeiten einer Zeit-, Geld- oder Sachspende.